StartseiteStartseite  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  NutzergruppenNutzergruppen  SuchenSuchen  FAQFAQ  

Teilen | 
 

 Interface und Steuerung .. wer wie was warum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 16:21

Hallo allerseits,

seit langen schon angesprochen, nun endlich in die Tat umgesetzt, wird hier der Thread rund um unsere Interfaces, Steuerungstechnik und Methoden eröffnet.

Die Idee, welche dahinter steckt ist, die eine oder andere Person zu inspirieren und vielleicht auf neue Ideen zu bringen. Vielleicht auch konstruktive Kritik zu äußern und Verbesserungsvorschläge anzubringen.
Eventuell zu Fragen, warum die oder derjenige, etwas auf die eine oder andere Art darstellen lässt.

Ich selbst würde mich über viele Interface-Screens freuen und bin gespannt auf die zu erwartende Vielfältigkeit.

Lieben Gruß, die Pianina pirat
Nach oben Nach unten
Warham
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1766
Anmeldedatum : 23.04.13
Alter : 44
Ort : Outer Rim

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 16:49

Hier wie ein Heiler spielen kann und sollte Very Happy
http://www.blogcdn.com/wow.joystiq.com/media/2008/04/mak_analysispt1_large.jpg

Alternativ auch mit 2x2cm Guckloch einstellbar.
Hach was für herrliche Zeiten, damals Smile


"Hey... you dying? Can I have your stuff?"

Tora
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lane
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4371
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 34

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 16:55

Da, ich gerne gesehen habe wohin ich laufe sah es bei mir nie so chaotisch voll aus Razz

@ pia lösch einfach nicht hilfreiche sachen, sobald die server on sind edit ich meinen Beitrag in was sinnvolles





***Mitglied im sozialen Netzwerk gegen Zombie-Phobie***
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://andersonswelt.jimdo.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 16:59

Und somit mache ich auch den Anfang und poste hier mal mein Interface, wie ich es derzeit verwende, wenn ich als Heiler unterwegs bin. Nach dem Bild kommt eine kleine Erklärung, wieso ich das eine oder andere so eingestellt habe und was dabei auch nicht so gut funktioniert.



Für mich ist als Heiler im Vordergrund, den Zustand der Gemeinschaft zu sehen, weshalb ich die Gruppen-Übersicht im unteren Zentrum meines Interfaces platziert habe. In diesem Bereich kann ich bequem eine Gruppe aus 16 Personen unterbringen.
Links neben der Gruppenansicht ist meine primäre Castleiste, welche ich extra groß darstellen lasse, damit ich aus den Augenwinkel erkennen kann, wann welche Cooldowns abgelaufen sind. Rechts von der Gruppenübersicht ist die sekundäre Castleiste, welche die häufig genutzten Casts beinhaltet.
Alle Castleisten können die Tastatur angesteuert werden, welche ich weiter unten im Post noch vorstellen möchte.

Die Systemmeldungen und andere wichtigen Informationen werden kurz über der Gruppenanzeige dargestellt und liegen dadurch relativ gut im Blick. Mein eigener Castbalken ist ebenfalls an dieser Position zu finden.

Target, Target of the Target liegen im rechten Bereich des Interfaces. Links ist meine eigene Heilleiste mit allen Buffs zu sehen. Über meiner Heilleiste erscheint bei Bedarf das Fokus-Ziel. Die DeBuffs werden in maximaler Größe oberhalb der Gruppenanzeige dargestellt. Auf Grund dessen wird in meinem Interface auch die Gegenstandsinfo links mittig angezeigt, damit diese in Verbindung mit den DeBuffs schnell gelesen werden kann.

Nicht so glücklich bin ich mit den Chat-Fenstern. Die Positionen finde ich gut, aber das Handling ist schwierig. Manchmal klicke ich während der Bewegung in die Chatfenster. Abhilfe schafft hier zwar die "Durchklickbarkeit", welche man in den Einstellungen findet. Aber dadurch lassen sich die Inhalte der Fenster nicht mehr mit dem Mausrad scrollen.

Gesteuert wird das ganze über meine kleine G13 Tastatur, welche ich mit meiner linken Hand spiele.



Mit dem Daumen wird der kleine Joystick gesteuert, über den sich mein Charakter bewegen lässt. Die beiden Tasten dort rufen mein Fahrzeug bzw. zünden die Raketenstiefel.

Mit dem Ringfinger, Mittelfinger und Zeigefinger werden die primären Castleisten angesprochen. der kleine Finger steuert sozusagen die Ebene, also "Shift", "Alt" und "Strg"-Tasten.
Sonderfunktionen wie Springen oder Raid-Symbole werden mit den Tasten der unteren Reihen kontrolliert.

Ich hoffe ich konnte euch mein Interface und Steuerungstechnik näherbringen und freue mich auf konstruktive Kritik.

Lieben Gruß, eure Pia
Nach oben Nach unten
Lane
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4371
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 34

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 19:07

So, nun mal meines. Meine wichtigsten Heal-Setup habe ich auf drei Bereiche verteilt. Ich bin klassisch Maus & Tastatur spieler, wobei ich keine feste Rotation habe was ich nur mit Tastatur machen und was mit Maus, es kommt immer auf die Situation an, ob ich mich mit Maus (vor und rückwärts bewege) und mit der Maus nur die Richtung angebe. Ob ich meine Skills mit der Maus anklicke oder ich Tastenbelegung wähle.
In sehr intensiven kämpfen wo ich mich möglich wenig versuche zu bewegen, wobei wenig im Sinn, so viel wie ich muss und nicht unnötig viel.





Hauptheilleiste: Diese bediene ich zumeist klassisch mit den Maustasten die ohnehin vordefiniert sind, auch wenn ich DD spiele verändert sie sich kaum, vorne sind meine Aufbauer und dauer Heilskills drinne, je höher die Tastatur zahl desto weniger häüfig setze ich die skills ein bzw. desto höhere Abklingzeiten haben sie.

Nice-to-have Leiste: In dieser Leiste finden sich alle wichtigen Dev Sachen, also Schilde die nur mich schützen, anti Aggro oder auch reinigen. Vorteil den Bereich bediene ich nur mit der Maus, dass heißt mit der einen Hand Tastatur heilen und mit der anderen Hand sich falls Aggro oder schaden rein kommt selbst versorgen. So bin ich kurz sicher und muss das Target was ich eigentlich heilen muss nicht wechseln und spare so wertvolle Zeit ein.

Shit-happens Leiste: In dieser Leiste ist alles drin was mal eben mir Ressourcen zurück gibt oder Heiltränke oder aktiv Dinger die kurz DMG bzw. Heilung pushen. Dafür nutze ich auch nur die Maus. Praktisch da ich auch so meine beide Hände voll benutzen kann.

Operation Fenster: Das Operationfenster ist bei mir ganz klassich, habe da nichs größen mässig etc. verstellt. Früher habe ich viel mit Addons in diesen Bereich gearbeitet, aber das SWtor Operationfenster ist sehr gut und so hat man nicht ewig den frust wenn nach jedem Update wieder was beim Addon nicht geht.

Anmerkung: Früher habe ich auch viel Mausmakro genutzt also nicht besetzte Key-Plätze belegt aber für SWtor empfand ich das bisher nicht als nötig.





***Mitglied im sozialen Netzwerk gegen Zombie-Phobie***
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://andersonswelt.jimdo.com/
Warham
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1766
Anmeldedatum : 23.04.13
Alter : 44
Ort : Outer Rim

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Fr Mai 08 2015, 19:18

Hab hier mal mein Interface, welches ich verwende.

Ich versuche immer möglichst viel Platz zu haben, was ja heute dank der Monitore leichter ist als zu 15" Zeiten Smile

Das komplette Interface sieht so aus:


Die Designgrundlage ist das "Retro" Design. Das kann man einfach oben auswählen.
Dieses Design orientiert sich an der "klassischen" Anordnung von Interfaces mit Minimap oben rechts und chat unten links.

Meine zwei Hauptleisten liegen horizontal in der Mitte. Rechts daneben habe ich zwei Blöcke mit Breite 5 angelegt, wo im einen Block meine "Sekundär"Skills sind, die ich mit SHIFT+[Taste] bediene.
Der Block darunter enthält Utility Skills, die ich nur in Ausnahmefällen brauche.


Dabei habe ich 3 Leisten zu je 8 Skills (insg. 24), wo ich alle Skills die ich brauche im Schnellzugriff habe.
Heißt Zahlen 1-8, ALT 1-8, SHIFT 1-8.
Alles was im Bereich 1-4 liegt wird per Tastatur bedient, alles >4 liegt auf insg. 4 Maustasten (auch wieder in Kombination ALT und SHIFT).
Laufen/drehen mit Maus, Target mit TAB.
So brauche ich nie eine Hand zu wechseln oder etwas zu klicken (außer wie angedeutet sowas wie Stance, Schnellreise, Buff).

Meine Debuffanzeige ist stark vergrößert und etwas abgesetzt von den buffs:

So sind die immer gut sichtbar. Im Standard bauen sie sich nach links auf, das habe ich auf rechts gedreht in den Einstellungen des Fensters.

Meine Raidgruppe (andere Gruppe alle klassisch am linken Bildschirmrand untereinander) habe ich nur voll aktiviert (alle Gruppengrößen) und die Healthbar verbreitert und mit dem Text/Prozenten versehen.
Als Heiler würde ich es noch größer machen, aber als Tank sehe ich so alles.


Zum Ziel lass ich alles Anzeigen was geht, vom Ziel über Ziel-des-Ziels und Focus Ziel, was ich oft verwende. Direkt darunter die Castleisten der mobs, auch vergrößert.


"Hey... you dying? Can I have your stuff?"

Tora
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Di Jul 14 2015, 11:04

so sieht mein Interface bei meinen Hexer/Gelehrtenheiler Heiler aus

Das Bild ist zwar von meinem Hexer, aber die skills und alles ist genau spiegelgleich wie bei meiner Gelehrten angeordnet

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Mi Jul 15 2015, 17:18

Wie kann man seinen Skills/Button Tasten zuweisen? Habt ihr dafür Interface-Addons?
Ist das im Spiel Implementiert?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Mi Jul 15 2015, 17:50

Du drückst ESC (oder alternativ klickst du ingame auf deiner Bildschirmleiste auf "Spielmenü"),
dann in dem kleinen Fensterchen "Einstellungen" anklicken,
im darauf folgenden Fenster unten auf den Reiter "Tastenbelegung" klicken,
nun kannst du im linken Teil des Fensters beispielsweise "Schnellleisten" auswählen und deinen Leisten die entsprechenden Tasten zuweisen.

Wenn du so nicht weiter kommst, frag Ingame und wir können das gerne auch im TS bequatschen. :-)
Nach oben Nach unten
Warham
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1766
Anmeldedatum : 23.04.13
Alter : 44
Ort : Outer Rim

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Mi Jul 15 2015, 19:19

Genau, das ist im Spiel über die Tastatureinstellungen implementiert.

Einfach zuweisen die Taste, ggf. kombinieren, indem du den Maustasten auch noch Tasten zuweist


"Hey... you dying? Can I have your stuff?"

Tora
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emberwave
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1150
Anmeldedatum : 21.06.13

BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   Sa Okt 10 2015, 22:31

Vielleicht noch ein Hinweis auf zwei - zumindest für mich - extrem nützliche Einstellungen.

Die erste findet sich in den Einstellungen unter "Steuerung" im Abschnitt "Kampf" und heißt "Fähigkeitsreihe-Fenster". Dieses sogenannte Fenster ist eine kleine Queue, die es ermöglicht, eine Skilltaste schon zu drücken, bevor der Global Cooldown bzw. die Cast-Zeit der vorherigen Skill-Aktivierung abgelaufen ist. Der Tastendruck kommt dann in die Queue und wird ausgeführt, solange Cast bzw. GCD abgelaufen sind. Damit kann ich sicher sein, dass meine Fähigkeiten wirklich so schnell wie möglich hintereinander zünden; ich habe die Einstellung auf 1 Sekunde gesetzt.

Aufgepasst: Bei kanalisierten Skills wie z.B. Machtbeben, Blastersalve oder Heilungstrance gilt die Queue natürlich nicht. Ein weiterer Tastendruck bricht die Kanalisierung wie gehabt sofort ab und löst den nächsten Skill aus.

Die zweite Einstellung findet man in den Einstellungen unter "Benutzeroberfläche" im Abschnitt "Ablingzeit-Einstellungen". Sie heißt "Abklingzeit-Test anzeigen". Bei gesetztem Haken wird der Cooldown in Sekunden direkt auf dem Symbol des Skills in der Leiste dargestellt; ab einem ebenfalls einstellbaren Schwellwert (Default: 5 Sekunden) sogar auf die Zehntelsekunde genau. Damit fällt es mir wesentlich leichter, meine Skills vorauszuplanen und meine Hauptschadensskills sofort wieder herauszuhauen, wenn der CD abgelaufen ist statt unnötige Filler zu casten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Interface und Steuerung .. wer wie was warum   

Nach oben Nach unten
 
Interface und Steuerung .. wer wie was warum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interface und Steuerung .. wer wie was warum
» Warum ich so überlastet bin!
» Turnigy X9 mit USB Simulator Interface
» Warum Frauen auf Arschlöcher stehen.
» Warum sind Briefmarken immer gezackt?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: OnlineSpiele :: Tipps & Hilfen :: Ingame-
Gehe zu: