StartseiteStartseite  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  NutzergruppenNutzergruppen  SuchenSuchen  FAQFAQ  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 TSW vs. TSWL

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lane
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4335
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 34

BeitragThema: TSW vs. TSWL   Fr Jul 07 2017, 20:08

So, TSW 2.0 läuft mit einigen kleinen Schwierigkeiten. Vieles ist gleich geblieben und einiges hat sich stark verändert. Im Großen und Ganzen ist TSWL fast eine 1 zu 1 Kopie von TSW. Allerdings mit deutlichen Fokus darauf eine größere Spielerschaft den Start zu erleichtern. Das Kampfsystem und somit die liebgewonnen Skillräder wurden komplett überarbeitet. Die Story und die Atmosphäre des Spiels sind aber weitestgehend gleich geblieben. Ich persönlich finde sogar das neue Intro wesentlich gelungener als das Alte, wobei eigentlich ist es das alte nur mit zusätzlichen Szenen und Quests.

Punkt 1) Wie komme ich ins Spiel.
Beim Start von TSW, hat es sich bei mir persönlich direkt auf TSWL gepatcht. Die Server für TSW laufen aber immer noch, daher fand ich das etwas unpraktisch. Ich hatte TSWL mit den TSW Button und kein TSW mehr. Ich persönlich hab alles einmal neu Installiert. Den Client für TSW bekommt man ganz normal unter seinen TSW Zugang und kann Ihn einfach downloaden. Den TSWL  Client bekommt man über: https://secretworldlegends.com
Unter: https://secretworldlegends.com/de/die-faq/ findet Ihr auch die Antwort auf viele Fragen.

Punkt 2) Spielstart!
Hier fängt es harmlos mit den üblichen Charaktereditor an, der etwas aufgehübscht wurde. Ich bin sogar der Meinung es gibt mehr Frisuren und Klamotten als damals zu TSW Zeiten zur Auswahl. Dann wählt man allerdings schon vorm Start seine Klasse/ Waffen. Praktisch man hat gleich als Neuspieler ein optionales Outfit. Unpraktisch, nicht alle Waffenkombis stehen zu Verfügung. Will man also keine der Standartkombis muss man erst einmal sich mit der Auswahl begnügen und später die Waffe wechseln, sobald man via Questbelohnung eine passende findet und man sollte genug Male der Gunst haben. Denn für Neuspieler kostet eine Waffe freischalten 5000 Male der Gunst. Diese hat man allerdings mit einer handvoll Quest schnell zusammen. Näheres dazu später. Im übrigen, Verbindungen/Cabalen/Gilden sind jetzt nicht mehr Fraktionsbeschränkt. Kurz um, im Sinne der Zusammenarbeit so wie bei den Hauptprotagonisten der Story in Tokio können sich in einer Gilde nun Drachen, Illuminaten und Templer treffen. Ein fetter Pluspunkt an TSWL!

Punkt 3) Waffen!

1001 Gerücht haben mich anfangs etwas abgeschreckt, dazu gehörte die Legende, das man auf zwei Waffen beschränkt ist und sich nur Waffen über den Shop mit Echgeld dazu kaufen kann. Diese Geschichte ist Bullshit! Wer Funcom kennt, weiß das Sie lieb und manchmal zusehr verpeilt sind, aber absolute Raffgier konnte man Ihnen noch nie vorwerfen. Über den Shop kannst du dir nur Zeitersparnis kaufen was Waffen und Skills betrifft, aber du kannst wie gewohnt Ingame alles freispielen. Wer nicht in 24 Stunden auf max. sein will der hat auch mit so etwas keine Probleme.  

Punkt 4) Skills!

Ich persönlich trauere den früheren Skillrad schon etwas hinterher. Als Altspieler hat mich das neue Skillsystem sichtlich verwirrt, aber hauptsächlich, weil ich so an das alt Skillrad gewöhnt war. Um es neuen Spielern zu erleichtern und damit Sie Ihren Fokus auf die zwei ausgewählten Waffen zu beginn setzen, hat man alles in Reitern sortiert. Skills sind deutlich weniger geworden und Effekte haben sich starkl verändert. Die zweite Waffe erscheint mir auch nicht mehr so wichtig wie früher, eher ist sie als eine Art Ergänzung zur ersten Waffe zu verstehen. Sicherlich könnten da Warham und Ember ausführlicheres zu schreiben Smile *den Ball zu wirft*

Punkt 5) Questen!
Zu den Quest in TSW gibt es in TSWL kaum unterschied. Bestimmte Details wurden verbessert, bspw. ihr müsst einer Blutspur folgen leuchtet diese nun deutlicher auf. Genauso wird der Sichtradius feindlicher Drohnen nun deutlich hervorgehoben. Auch enthalten einige Quests nun ein paar kleine Hinweise mehr. Was dem Schwierigkeitsgrad aber nicht wirklich verringert.
Interessant ist es auch, dass die früheren Ausgaben nun in die normalen Queststorys und teils Hauptstory mit eingebunden sind. Ich persönlich finde das Bild dadurch insgesamt stimmiger und die Klamotten-Belohnung am Ende beim erstmaligen Abschließen ist auch eine feine Sache.


Punkt 5) Instanzen
Folgt sobald wir 50ig sind.
[Rest folgt]





***Mitglied im sozialen Netzwerk gegen Zombie-Phobie***
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://andersonswelt.jimdo.com/
 
TSW vs. TSWL
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» TSW vs. TSWL

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
 :: OnlineSpiele :: The Secret World Legends-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: